Mittelalterliche Erlebnistage auf der Schloss- und Festungsruine Hardenburg

Küche, Gewürze, Apotheke – Von Köchen, Quacksalbern und Heilerinnen

Tauchen Sie ein in die Welt der mittelalterlichen Koch- und Heilkunst. Bei dem mittelalterlichen Erlebniswochenende auf der Schloss- und Festungsruine Hardenburg bei Bad Dürkheim lernen Sie uralte Rezepte und heilsame Tipps kennen, die im Mittelalter gebräuchlich waren. Doch welche Gewürze und Kräuter kannte man damals? Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über Anbau und Handelswege, den damaligen Stand der Medizin und Heilkunde ebenso wie über die kuriosen Wundermittel der Quacksalber.

Im Erlebnisbereich können Sie selbst aktiv werden: Sehen, riechen und schmecken Sie die Kräuter aus dem Klostergarten und backen Sie im Anschluss Ihr eigenes Stockbrot.

 

Termin: 27.+28.08.2022, jeweils 10 - 17 Uhr
Kosten: im regulären Burgeintritt enthalten
Anmeldung: nicht erforderlich