Kinderführung auf Burg Trifels

Ein Sommerferien-Angebot des Trifelsvereins e.V.

Wo stand das Ritterhaus, wo wohnte der Kaiser, wo war die Küche, woher nahm man das Wasser, welche Bedeutung hatten die Reichsinsignien, warum kamen täglich Eußerthaler Mönche auf die Burg und wo hat man Richard Löwenherz gefangen gehalten. Alle diese Fragen und viele mehr, werden bei einem Rundgang auf der Burg beantwortet.

Die Kinderführungen des Trifelsvereins wollen Kinder zwischen 5 und 16 Jahren erreichen, die meistens mit Oma und Opa oder ihren Eltern kommen. Holzschwerter und Schilde können gerne mitgebracht werden. Kinder mit viel Wissen und Interesse erhalten ein Malbuch oder die neueste Broschüre über die Reichsinsignien.

 

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: regulärer Burgeintritt ohne Zusatzgebühr
Anmeldung: erbeten unter E-Mail info(at)trifelsland.de oder Tel. 06346-2200 (Büro für Tourismus, Annweiler)