Trifelsserenaden, Konzert der Villa Musica

Wiener Klassik

Er ist Berliner Philharmoniker und ehemaliger Stipendiat der Villa Musica: Der Bratschist Micha Afkham garantiert höchste Kammermusik-Kultur. Mit jungen Streicherkollegen nimmt er sich Beethovens einziges Streichquintett und Mozarts größtes Streichquintett vor, das erschütternde g-Moll-Werk KV 516. Auch ein unvollendetes a-Moll-Quintett aus Mozarts Todesjahr 1791 steht auf dem Programm.

Anmeldung und Tickets unter www.villamusica.de