„…Wo ich euch doch so von Herzen verehre!“

Musikalische Reise in die Welt der mittelalterlichen Dichtung und Sangeskunst mit dem Minnesänger Heinrich

„…Wo ich euch doch so von Herzen verehre!“ - Heinrich von Morungen (1190-1222): Gütige sanftmütige Mörderin (V.3)

Der Minnesänger Heinrich vom großen Thale nimmt Sie mit seiner Laute auf eine faszinierende Reise durch die Welt der mittelalterlichen Dicht- und Sangeskunst auf Burg Trifels.
Lassen Sie sich verzaubern von Melodien aus der Welt des Mittelalters und hören Sie vieles Interessantes und Spannendes über Trobadore, dichtende Ritter und die höfische Kultur zur Zeit der Stauferkaiser im 12./13. Jahrhundert.
Das Thema der Führung ist der Minnesang und die höfische Kultur, die Geschichte der Burg bildet nur den Hintergrund und wird nicht explizit thematisiert.

Beginn: 14 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: Erwachsene: 10,00 €, Kinder bis 16 Jahren: 5,00 € (zzgl. Burgeintritt).
Der Burgeintritt ist an der Kasse zu entrichten, die Gebühr für die Führung wird beim Darsteller direkt eingesammelt.
Anmeldung: über Erlebnistouren Emanuel (www.erlebnistouren-emanuel.de), Tel. 0162 6685262

Gruppenpreis für Zusatzführungen auf Anfrage (max. 20 Personen): 80,00 € (zzgl. Burgeintritt)